Januarball 2016

Alle Turner am BarrenEs war einmal wieder spektakulär, was unsere Turnerinnen und Turner da anlässlich des Januarballs auf die Beine gestellt haben. Nicht nur athletisch sondern auch extrem unterhaltsam und abwechslungsreich präsentierten sich jung und jünger in diversen Formaten und Kombinationen. Seien es die grazilen Sportakrobatinnen oder die dynamischen Turnerinnen im Schwarzlicht, die aufgeregten Kleinen im Tutu oder die kraftvollen großen Jungs aus der Ligamannschaft an Reck und Barren. Allen merkte man ihre Begeisterung für den Sport an. Charmant moderierte Peter Knopper über die ein oder andere kleine Panne hinweg, und das Publikum bedachte jeden Salto, jeden Flickflack und jede Pyramide mit großem Applaus. Als nach der Vorführung des Paso Doble durch die TuS Tänzer (einfach erklärt: Mann = Torero, Frau gleich = rotes Tuch) dann schließlich die Band aufspielte, hielt es alsbald niemanden mehr auf seinem Platz. Die Tanzfläche war durchweg gut gefüllt, genau wie Gläser und Teller. So stellen wir uns einen gelungenen Start ins neue Sportlerjahr vor.

Vorzeitige Bescherung bei Sportakrobatinnen

Einen starken Auftritt zeigten die Mädchen der Sportakrobatik TuS Ober-Ingelheim beim Klaus-Spengler-Pokal in Laubenheim. Bei dem zu Ehren des am Jahresanfang verstorbenen Laubenheimer Sportakrobatik-Urgesteins erstmals ausgetragenen Wettbewerb erturnten die jungen Sportlerinnen zahlreiche Medaillen und bereiteten sich und ihrer Trainerin Ulla Leich damit eine vorzeitige Weihnachtsbescherung.

TuS Jahreszeitschrift 2015

Jetzt ist es soweit. Die Jahreszeitschrift 2015 ist fertig, etikettiert und nach Straßennamen sortiert. Die Hefte liegen auf der Empore in der Vereinssporthalle aus und können abgeholt werden. Wir wären Euch dankbar, wenn ihr immer alle Hefte für Eure Straße oder ein paar andere mitnehmt und direkt verteilt. Auf diese Weise bekommen alle Mitglieder die Zeitschrift noch vor Weihnachten und können die Fotos und Beiträge genießen.

Hier noch ein kleines Video von der fleißigen Helferschar, die in Rekordzeit etikettierten und sortierten!

Erfolgreiche TuS Turner

Julius Hartmann im KreuzhangAufsteiger TuS Ober-Ingelheim gewinnt in Wiesbaden mit 8:4
Zum Auftakt der Regionalliga der Kunstturner besiegten die Turner der TuS 1848 Ober-Ingelheim die Vertreter des Turnerbundes Wiesbaden überraschend deutlich mit 8:4 Gerätesiegpunkten und einem Punkteverhältnis von 208,15:192,60 Punkten.
Betreuer Peter Knopper konnte mit Julius Hartmann, Nepomuck Guth, Tobias Menk und Timo Engelmann 4 starke Mehrkämpfer aus heimischer Talentschmiede in den Auftaktwettkampf führen. Verstärkt wurden sie von den Ober-Ingelheimer Gerätespezialisten Tim Lunkenheimer (Ringe) und Philipp Weitzel (Reck), sowie vom Neuzugang Florian Theis vom TV Ockenheim.

Neues Angebot: Leichtathletik

(C) natasnow / fotolia
Immer montags von 16:30 bis 18:00 Uhr findet ab sofort das Leichtathletiktraining für Kinder von 8 bis 12 Jahren auf dem Außengelände (bei schlechtem Wetter in der Schulturnhalle) der Pestalozzi-Schule statt. Der Übungsleiter Jens Niebling möchte mit einem eigens entwickelten Lauf-, Sprung- und Wurfprogramm Kinder an die einzelnen Disziplinen heranführen und dauerhaft für die Leichtathletik gewinnen. Wer Lust hat, beim Aufbau dieser Sparte dabei zu sein, ist herzlich willkommen. Nähere Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der 06132/621510