TuS Jahreszeitschrift 2015

Jetzt ist es soweit. Die Jahreszeitschrift 2015 ist fertig, etikettiert und nach Straßennamen sortiert. Die Hefte liegen auf der Empore in der Vereinssporthalle aus und können abgeholt werden. Wir wären Euch dankbar, wenn ihr immer alle Hefte für Eure Straße oder ein paar andere mitnehmt und direkt verteilt. Auf diese Weise bekommen alle Mitglieder die Zeitschrift noch vor Weihnachten und können die Fotos und Beiträge genießen.

Hier noch ein kleines Video von der fleißigen Helferschar, die in Rekordzeit etikettierten und sortierten!

Erfolgreiche TuS Turner

Julius Hartmann im KreuzhangAufsteiger TuS Ober-Ingelheim gewinnt in Wiesbaden mit 8:4
Zum Auftakt der Regionalliga der Kunstturner besiegten die Turner der TuS 1848 Ober-Ingelheim die Vertreter des Turnerbundes Wiesbaden überraschend deutlich mit 8:4 Gerätesiegpunkten und einem Punkteverhältnis von 208,15:192,60 Punkten.
Betreuer Peter Knopper konnte mit Julius Hartmann, Nepomuck Guth, Tobias Menk und Timo Engelmann 4 starke Mehrkämpfer aus heimischer Talentschmiede in den Auftaktwettkampf führen. Verstärkt wurden sie von den Ober-Ingelheimer Gerätespezialisten Tim Lunkenheimer (Ringe) und Philipp Weitzel (Reck), sowie vom Neuzugang Florian Theis vom TV Ockenheim.

Neues Angebot: Leichtathletik

(C) natasnow / fotolia
Immer montags von 16:30 bis 18:00 Uhr findet ab sofort das Leichtathletiktraining für Kinder von 8 bis 12 Jahren auf dem Außengelände (bei schlechtem Wetter in der Schulturnhalle) der Pestalozzi-Schule statt. Der Übungsleiter Jens Niebling möchte mit einem eigens entwickelten Lauf-, Sprung- und Wurfprogramm Kinder an die einzelnen Disziplinen heranführen und dauerhaft für die Leichtathletik gewinnen. Wer Lust hat, beim Aufbau dieser Sparte dabei zu sein, ist herzlich willkommen. Nähere Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der 06132/621510

Ungarnaustausch

SchauturnenIm Zuge des traditionellen Turneraustauschs der TuS Ober-Ingelheim mit dem Zentralen Sportverein Budapest findet der Gegenbesuch der ungarischen Turner in der Zeit vom 19. bis 25. Juli statt. Die Jugendlichen sind in Ingelheimer Familien untergebracht und werden neben gemeinsamen Trainingseinheiten mit den TuS-Turnerinnen und Turnern auch ein vielfältiges Rahmenprogramm erleben. Seinen Abschluss und Höhepunkt findet der Besuch dann im Schauturnabend am Freitag, den 24. Juli ab 18:00 Uhr in der Turnhalle an der Burgkirche, zu dem Zuschauer herzlich willkommen und eingeladen sind. Der Eintritt ist frei.

Sportakrobatinnen der TuS Ober-Ingelheim glänzen mit Edelmetall

Erfolgreiche Sportakrobatinnen

Viele Medaillen für Ingelheim beim Sportakrobatik-Nachwuchsturnier in Mainz-Laubenheim

Beim 31.Nachwuchsturnier der Sportakrobatik für die Leistungsklassen B, C und D in Mainz-Laubenheim zeigten die Akrobatinnen der TuS Ober-Ingelheim am vergangenen Samstag bei schwül heißem Sommerwetter Höchstleistungen und konnten sich gleich über mehrere Gold-, Silber- und eine Bronze-Medaillen freuen. Insgesamt gingen rund 160 Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei dem gut besuchten Nachwuchsturnier an den Start.  Die TuS Ober-Ingelheim war mit 17 Mädchen angetreten.
Mit beeindruckenden Darbietungen setzten sich die Ober-Ingelheimer Sportakrobatinnen in dem großen Teilnehmerfeld der C- und D-Klasse durch. Für ihre über Monate einstudierten Choreografien wurden sie reichlich mit Medallien und Urkunden belohnt.