Wanderfreizeit

Wandertage - Schwäbische Alb vom 12.10. bis 15.10.2017

Die Wandersparte der TuS veranstaltet auch dieses Jahr eine Wanderfreizeit. Mittelpunkt ist das 4-Sterne Biosphärenhotel Graf Eberhard in Bad Urach direkt neben dem Kurpark und der Alb Therme.

Hier das Programm:
1. Tag: Fahrt von Ingelheim nach Blaubeuren. Nach Weck, Worscht und Piccolo ist eine leichte Wanderung um den Blautopf (ca. 2 Stunden) vorgesehen. Alternativ ist eine Klosterbesichtigung, ein Stadtrundgang oder ein Museumsbesuch möglich. Weiterfahrt nach Bad Urach ins Hotel.
2. Tag: Wanderung mit einem Wanderführer vom Hotel aus über die Höhen Bad Urachs zum Gestütsgasthof Fohlenhof (Imbiss-Einkehr), anschl. zu den Gütersteiner Wasserfällen und nach Bad Urach zurück. Die Wanderstrecke ist 14 km lang mit einer Höhendifferenz von 300 m. (Auch Teilstrecke möglich!)
Die Nichtwanderer können nach Metzingen fahren (Outlet-Center in der Stadt) oder sich mit einem Schwimmbadbesuch oder einem Spaziergang in oder um Bad Urach die Zeit vertreiben.
3. Tag: Wanderung durch das Glastal (ab Hayingen) nach Zwiefalten ca. 8 km (ebener Weg),
 ca. 2,5 Std. Gehzeit. Rast an der Wimsener Höhle (mit Besichtigung/Kahnfahrt ca. 10 Min.-je 10 Pers.) – Einkehr Gaststätte Klosterbräu Zwiefalten. – Besichtigung Barockmünster (Klosterkirche) 45 Min.
 Für Nichtwanderer ist ein Besuch des bekannten Landgestüts Marbach möglich.
Ein gemütlicher Abend mit Alleinunterhalter beschließt den Tag.
4. Tag: Wanderung ab Bad Urach-Wittlingen über den Hohenwittlingensteig ca. 7 km, ca. 400 Höhenmeter – 2-3 Std. – Einkehr am Campingplatz Pfählhof – anschl. Heimfahrt.

 

Die Details zu den Kosten können dem PDF-Dokument entnommen werden.

Für die Anmeldung bitte das Formular verwenden.

Verbindliche Anmeldung durch Zahlung auf das Konto:
Emrich/Wanderabteilung bei der Mainzer Volksbank
IBAN: DE42 5519 0000 1046 4040 24
BIC: MVBMDE55

Die Restzahlung ist zum 30. August 2017 fällig.