Januarball 2016

Alle Turner am BarrenEs war einmal wieder spektakulär, was unsere Turnerinnen und Turner da anlässlich des Januarballs auf die Beine gestellt haben. Nicht nur athletisch sondern auch extrem unterhaltsam und abwechslungsreich präsentierten sich jung und jünger in diversen Formaten und Kombinationen. Seien es die grazilen Sportakrobatinnen oder die dynamischen Turnerinnen im Schwarzlicht, die aufgeregten Kleinen im Tutu oder die kraftvollen großen Jungs aus der Ligamannschaft an Reck und Barren. Allen merkte man ihre Begeisterung für den Sport an. Charmant moderierte Peter Knopper über die ein oder andere kleine Panne hinweg, und das Publikum bedachte jeden Salto, jeden Flickflack und jede Pyramide mit großem Applaus. Als nach der Vorführung des Paso Doble durch die TuS Tänzer (einfach erklärt: Mann = Torero, Frau gleich = rotes Tuch) dann schließlich die Band aufspielte, hielt es alsbald niemanden mehr auf seinem Platz. Die Tanzfläche war durchweg gut gefüllt, genau wie Gläser und Teller. So stellen wir uns einen gelungenen Start ins neue Sportlerjahr vor.